Posts tagged ‘Strategie’

Really Simple Syndication, kurz RSS, ist eine einfache Technik, mit der sich im Internet Nachrichten aller Art automatisiert und in Echtzeit verbreiten lassen – natürlich auch politische Botschaften. Doch obwohl die Bedeutung von RSS stetig zunimmt, haben die deutschen Lobbyisten mit dem Nachrichtenformat massive Probleme. Das ist das Ergebnis der Untersuchung aller Websites der beim […]

Man kann über Negative Campaigning, also das Verunglimpfen von politischen Gegnern, geteilter Meinung sein. In den USA jedenfalls ist so etwas gang und gäbe. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Pew Research urteilen 77 Prozent der Amerikaner, dass die Halbzeitwahlen im November 2010 mehr von Negative Campaigning bestimmt gewesen seien als die Wahlen vier Jahre zuvor […]

ePetitionen: Alles nicht so einfach…

31. Oktober 2010    |    Autor: Ralf-Thomas Hillebrand

Wenn sich innerhalb kurzer Zeit mehr als 134.000 Menschen einer Online-Petition gegen Internetsperren angeschlossen haben, was zweifellos ein nicht ganz einfaches Thema ist, dann wird es doch ein Leichtes sein, massenhaft Unterstützer für eine solche “ePetition” gegen die Kopfpauschale zu gewinnen, mag man sich beim Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) gedacht haben. Immerhin betrifft das Thema etwa […]

Als die SPD am vergangenen Wochenende ihren äußerst gelungenen Webauftritt relaunchte (http://polkomm.net/x/4vimbg), lag das Medieninteresse auf den vielfältigen Social-Media- und, darunter insbesondere, den Kommentar-Funktionen. Denn die Partei tut sich wie viele politische Institutionen schwer damit, internen Kritikern eine öffentliche Plattform zu bereitzustellen. Es sei unklar, so Generalsekretärin Andrea Nahles, ob die SPD-Mitglieder einverstanden seien “auf […]

Es sind wohl weniger die Daten selbst als vielmehr die Reaktionen darauf, die hellhörig machen sollten. Alles mutet ein wenig an, als ob Klimaforscher, die ihre Brötchen mit Warnungen vor der Erderwärmung verdienen, plötzlich Messwerte von längerfristig sinkenden Temperaturen zur Kenntnis zu nehmen haben und die neuen Daten knurrend anzweifeln. Der Interessenkonflikt ist klar: Je […]

Mitte des Monats: Verbraucherministerin Ilse Aigner fordert einen Knigge fürs Internet, den die Internet-Community jedoch selbst aufstellen müsse (http://polkomm.net/x/jowdzr) – und erntet von selbiger nur Hohn und Spott (http://polkomm.net/x/5xsh4t). Wenige Tage später: Im Interview plädiert der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter Klaus Jansen für einen “Reset-Knopf für das Internet”, mit dem das Bundeskanzleramt Deutschland im […]

“PR 2.0: Ein Tweet, eine E-Mail = 100.000 Visits” überschrieb das Blog medienlese.com vor einigen Tagen eine Meldung über einen angeblichen PR-Coup eines Unternehmers, der mit minimalem Aufwand maximale Besucherzahlen auf seine Seite gelenkt hatte (http://polkomm.net/x/j5uqyo). Zählen Sie vielleicht auch zu jenen, die sich nun fragen, was Sie alles falsch machen, da Sie sich so […]

„Demokratie muss mehr sein als zwei Wölfe und ein Schaf, die darüber abstimmen, was es zum Abendessen gibt“, hat der amerikanische Autor James Bovard einst spitz formuliert. Hätte es damals bereits das Internet gegeben, hätte er vielleicht hinzugefügt: „Und Soziale Netzwerke müssen mehr sein als die Community der Wölfe.“ Denn Mehrheitsbildung im Internet funktioniert bisweilen ähnlich der […]

Keine Ahnung von Social Media

25. März 2010    |    Autor: Ralf-Thomas Hillebrand

Die junge Dame meint es wohl eigentlich gut. Sie arbeitet als Heilpraktikerin mit einem Schwerpunkt auf Traditioneller Chinesischer Medizin, unterstützt unter anderem die Tierschutzorganisation PETA und die Umweltschutzorganisation Robin Wood. Und sie ist der Überzeugung, dass nur in einer friedlichen Welt wahres Glück möglich sei, wie sie auf Ihrer Website schreibt. Aber gestern Morgen war […]

“So what?”, könnte man fragen, wäre der einstige Blogger mit dem Künstlernamen Don Alphonso nicht mittlerweile Autor der renommierten Frankfurter Allgemeinen Zeitung und hätte er dort nicht den Status eines Internetexperten. Wäre es nur ein beliebiger Blogbeitrag in den unendlichen Weiten der Blogosphäre, dürfte man getrost ignorieren, dass da jemand Wut ablässt. Aber es ist […]




Powered by WordPress. Copyright © <pol:komm:net>.