Kampagnen zum LSR: Viral geht anders

30. November 2012    |    Autor: Ralf-Thomas Hillebrand

Mir ist das Leistungsschutzrecht egal. Seit mir “Spiegel Online” einst auf meine Anfrage hin verboten hat, RSS-Teaser beziehungsweise Snippets (kurze Textausschnitte) von Spiegel-Online-Artikeln auf einer von mir betreuten Website anzuzeigen, formuliere ich Hinweise auf interessante Artikel von Online-Medien generell mit eigenen Worten – verlinke aber natürlich trotzdem, denn dieses Recht macht mir niemand streitig, nicht […]

Netzgemeinde beißt MdB Singhammer

12. Oktober 2012    |    Autor: Ralf-Thomas Hillebrand

Endlich mal hat wieder ein Mann einen Hund gebissen. Endlich haben die Medien wieder eine schöne Story, die sich lustig liest – wenn auch auf Kosten eines menschlichen Individuums, das da völlig zu Unrecht vorgeführt wird. Der CSU-Bundestagsabgeordnete und Stellvertretende Fraktionsvorsitzende Johannes Singhammer habe doch tatsächlich, so berichten etwa der Tagesspiegel (https://polkomm.net/x/ong8os) und n-tv (https://polkomm.net/x/f23ld7) […]

Wieso eigentlich finden sich wieder einmal so wenige ernsthafte Kritiker des Google-Konzerns? Bettina Wulff klagt gegen Googles Autovervollständigung bei Sucheingaben, weil ihr Name dort – aufgrund von haltlosen Gerüchten, denen Google-Nutzer nachgehen – automatisch mit Begriffen wie “Prostituierte” und “Escort” kombiniert wird. Was jedem Autor völlig zu Recht eine Beleidigungsklage einbringen würde, wird nun im […]

Die Zukunft des Agenda-Settings

5. Mai 2012    |    Autor: Ralf-Thomas Hillebrand

Die Umstände, wie Internetaktivisten die Urheberrechtsdebatte vorantreiben, ärgern die Kanzlerin: Aus einer “Waffenungleichheit” heraus würden Abstimmungen über “irgendwelche” Themen erzwungen, nur weil die einen die Technik besser beherrschten als andere – und das könne “in einer Demokratie nicht sein”, kritisierte Angela Merkel am Freitag vergangener Woche während einer Veranstaltung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion (http://polkomm.net/x/vskaul). Die Kanzlerin mag […]

Der Begriff des Slacktivism fiel: Bescheidener Aktivismus von Drückebergern, englisch: slacker. Aber das trifft es nicht im Kern. Die Kampagne Kony 2012 (www.kony2012.com) ist politische Online-Kommunikation zum Gruseln. Wenn man es politisch sieht. Aber ein Lehrstück, wenn man spin doctor im Web werden möchte. Es steht völlig außer Zweifel, man muss des Warlords Joseph Kony […]

Man durfte durchaus gespannt sein, was da an Innovationen kommen würde, als bekannt wurde, dass ein Konsortium aus drei schwergewichtigen Agenturen die Webauftritte der Bundesregierung überarbeiten würden. Materna, Aperto und Babiel hatten im Mai den Auftrag erhalten alle 26 Websites der Bundesregierung mit zusammen 460.000 Dokumenten zu relaunchen. Im Januar gingen die überarbeiteten Portale online […]




Powered by WordPress. Copyright © <pol:komm:net>.