Posts tagged ‘Twitter’

Netzgemeinde beißt MdB Singhammer

12. Oktober 2012    |    Autor: Ralf-Thomas Hillebrand

Endlich mal hat wieder ein Mann einen Hund gebissen. Endlich haben die Medien wieder eine schöne Story, die sich lustig liest – wenn auch auf Kosten eines menschlichen Individuums, das da völlig zu Unrecht vorgeführt wird. Der CSU-Bundestagsabgeordnete und Stellvertretende Fraktionsvorsitzende Johannes Singhammer habe doch tatsächlich, so berichten etwa der Tagesspiegel (http://polkomm.net/x/ong8os) und n-tv (http://polkomm.net/x/f23ld7) […]

Der Begriff des Slacktivism fiel: Bescheidener Aktivismus von Drückebergern, englisch: slacker. Aber das trifft es nicht im Kern. Die Kampagne Kony 2012 (www.kony2012.com) ist politische Online-Kommunikation zum Gruseln. Wenn man es politisch sieht. Aber ein Lehrstück, wenn man spin doctor im Web werden möchte. Es steht völlig außer Zweifel, man muss des Warlords Joseph Kony […]

Eigene Meinung auf Deibel komm raus?

30. September 2011    |    Autor: Ralf-Thomas Hillebrand

Man könnte es schlicht als Provinzposse ansehen, was da in der Grünenfraktion des Kreistages im Main-Kinzig-Kreis vorgefallen ist: Der 24-jährige stellvertretende Fraktionsvorsitzende Daniel Mack, seines Zeichens eifriger Twitterer, wird von seinen Kollegen im Fraktionsvorstand, zwei von einem Unterstützer Macks in der Folge als “E-Mail-Ausdrucker” beschimpften Herrschaften von 50 und 67 Jahren, nach internem Streit über […]

Really Simple Syndication, kurz RSS, ist eine einfache Technik, mit der sich im Internet Nachrichten aller Art automatisiert und in Echtzeit verbreiten lassen – natürlich auch politische Botschaften. Doch obwohl die Bedeutung von RSS stetig zunimmt, haben die deutschen Lobbyisten mit dem Nachrichtenformat massive Probleme. Das ist das Ergebnis der Untersuchung aller Websites der beim […]

Das ARD-Magazin Report hat twitternde Bundestagsabgeordnete aufs Korn genommen (“Berlin zwitschert”: http://tinyurl.com/yattmnw). “Schade, dass es im Plenum des Deutschen Bundestages keinen Kaffee gibt“, hatte die Lübecker SPD-Abgeordnete Gabriele Hiller-Ohm am 3. Dezember um 18:13 über ihr Smartphone aus dem Bundestag gemeldet (http://twitter.com/gabihillerohm). Die Report-Redaktion verlieh der Parlamentarierin eine Goldmedaille für diesen, offensichtlich belanglosesten Tweet aus […]




Powered by WordPress. Copyright © <pol:komm:net>.